Teilen
Vorschau


Hallo ,

Nach der US-Wahl:
Die Einladung ist jetzt noch intensiver rübergekommen.
Lasst uns individuell und kollektiv unsere Schatten transformieren.
Denn wir schauen Ihnen gerade direkt ins Gesicht.
 
Die aktuellen Ereignisse in der Welt halten uns den Spiegel vor.
Wir glauben, wir wären in unserem Informationszeitalter eins mit der Welt, doch im Grunde wissen wir nicht,
 was unsere Familie umtreibt, geschweige unsere Nachbarn.
 
Vereinsamung, Überreizung, Freudlosigkeit und Ignoranz nehmen Formen an. Die Angst vor der Zukunft wird nur diffus ausgedrückt.
Oft zeigt sie sich in Projektionen und Schuldzuweisungen.
Im Grunde tanzen wir auf einem Vulkan.
 
Politiker, aber auch die Bildungsbürger und Intellektuellen leben in einer eigenen Welt. Was die „weniger Bemittelten“ umtreibt, wird oft arrogant ins soziale Abseits gelächelt.
So werden sie zum Wahlfutter für Agitatoren und Propagandisten, die sich angeblich um ihre Bedürfnisse kümmern. Die einschlägigen Medien mit ihren Hetz-, Angst- und Hasskampagnen sind daran nicht ganz unbeteiligt. Erinnerst Du Dich noch an meine letzte Newsletter „Der Sinn des Spiels“? Die „Jungens“ machen gute Arbeit.


Was können wir tun, individuell und kollektiv, um aus dieser Abwärtsspirale auszusteigen?

Wir können einen Kontrapunkt setzen, indem wir uns unseren innersten Schatten, Projektionen und Ängsten stellen. So übernehmen wir Verantwortung für unsere Ideen und Vorstellungen, können sie bewusst zurücknehmen und befrieden so unsere Welt. Agitatoren werden in einer selbstverantwortlichen und bewussten Welt keine Landefläche finden und verschwinden. 
Menschliche Werte stehen dann vor den Materiellen. 
 
Im Grunde haben wir alle die gleichen Bedürfnisse. 
Wir wollen gesehen - geliebt und wertgeschätzt werden. 
Wir wollen zu einer mitfühlenden, unterstützenden Gemeinschaft zählen. 
Und wir wollen unsere Grundbedürfnisse befriedigt haben. 
Wir wollen alle „nur“ glücklich sein!
 
Hat die Welt dich schon konsumiert?
Reitest Du noch die Welle der sogenannten Anderen?
Oder schon Deine eigene?
Hast Du Dich schon erinnert,
was/wer Du wirklich bist?
 
Oder lässt Du Dich von der Energie,
der verwirrten, orientierungslosen,
indoktrinierten Menschheit
am Schlafittchen nehmen?

Im Sinne des inneren und äußeren Friedens wünsche ich Dir eine gute Entscheidung. 
                                                                   Michael  

P.S. Um Dich beim Erkennen Deiner Projektionen, bzw. Schatten zu unterstützen, habe ich Dir hier eine PDF zu Verfügung gestellt
 
P.S. P.S. Im Laufe der Jahre habe ich immer wieder nach alltagskompatiblen Möglichkeiten gesucht, körperliche und seelische Gesundheit zu unterstützen. Hier biete ich Dir eine kleine Auswahl an. 
 
 
Schreibe mir wenn Du mehr wissen möchtest.                                         
                                                                       




 
 
 

















Dein Leben hat Potenzial! 
Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht. 


Vereinbare mit mir einen Termin für

..
















Ich kann diese Projekte mit gutem Gewissen empfehlen, denn sie holen die Zukunft in das Jetzt.




Energieausgleich

 
 
 
Michael Fuß, EnergieCoaching, Helmholtzstr. 5 , Hanau 63454, -D-



ActiveCampaign

Email Marketing by ActiveCampaign